Winterdrama zweiter Teil (Update)

Bisschen mehr als 300 Kilometer Reichweite

Nachdem es mittlerweile ein kleines Bisschen wärmer geworden ist habe ich doch noch etwas mehr Reichweite erzielen können. Ich musste noch mal die Strecke Limburg → Cuxhaven fahren. Diesmal alleine, also nicht mit 4 Personen und Gepäck. Das hat jetzt gut 30 bis 40 Kilometer zusätzliche Reichweite gebracht. Wenn ich mit 100 % starte, komme ich bis zum Kamener Kreuz. Da hat enBW einen tollen Ladepark eröffnet. Endlich mal überdacht stehen, kostenloses WLAN und eine Toilette. Mal nicht zweiter Klasse Tanken. Auf dem Rückweg habe ich es tatsächlich mit 7 % Rest wieder bis Kamen geschafft, da musste ich aber die letzten Kilometer ein bisschen Gas wegnehmen. Leider habe ich bisher noch keine Wallbox zu Hause an der Wand. Ansonsten wäre ich mit einem Stopp zwischen Cuxhaven und Limburg zurechtgekommen. Bin mal gespannt wie das im Frühjahr wird. Das nächste Mal muss ich Mitte Februar rauf, aber da erwarte ich eher Schnee, als frühlingshafte Temperaturen. Obwohl ich in Olenbrook schon die Gänse gesehen habe und die schienen mir auf dem Weg aus den Winterquartieren und nicht erst auf dem Hinweg.

Impressionen vom Ladepark in Kamen. Ganz alleine. Impressionen vom Ladepark in Kamen. Ganz alleine. Impressionen vom Ladepark in Kamen. Ganz alleine. Die Gänse kommen aus dem Winterquartier?

© 2022 Blog von Peter Kursikowski All Rights Reserved.
Theme by hiero