Hörbücher Kalenderwoche KW:17

Im Schatten des Kronturm, hier gleich bei Amazon bestellen

Michael J. Sullivan

Die Riyria-Chroniken 1

Endlich gibt es neues Lesefutter von Michael J. Sullivan mit den beiden Helden Hadrian Blackwater und Royce Melborn aus dem Riyria Zyklus. Ich habe schon lange darauf gewartet. Auf reddit.com/r/fantasy kann man gelegentlich auf ihn treffen und dort hatte er das schon vor längerer Zeit angekündigt. Es sollen wohl insgesamt 12! Bücher werden.

Der erste Band "Im Schatten des Kronturms" beschäftigt sich mit der Geschichte, wie die beiden Helden eigentlich zusammengefunden haben und was der erste gemeinsame Auftrag war. Außerdem treffen wir noch auf Gwen DeLancy und bekommen ihre Geschichte erzählt.

Da es zunächst kein Hörbuch gab und ich gerade mit Heldenblut fertig war, habe ich mir mal wieder seit langem ein gebundenes Buch gekauft. Allerdings bin ich nicht über die ersten 165 Seiten hinaus gekommen. Mich hat die Geschichte von Gwen einfach nicht abgeholt. Ich fühlte mich ein bisschen an den dunklen Turm erinnert, da hatte ich mit der Liebesgeschichte zwischen Roland und Susan Delgardo auch so meine Probleme, da komme ich aber sicher auch noch mal in einem anderen Post darauf zurück.

Also lag das Buch auf meinem Nachttisch, bis ich neulich dann über das Hörbuch gestolpert bin. Gestolpert ist der richtige Ausdruck, denn ich habe um Weihnachten herum stundenlang versucht herauszubekommen, wann denn jetzt endlich die neuen Teile bei audible als Hörbücher erscheinen, aber weder der Verlag, noch audible hatten da irgendwas zu geschrieben. Nun ja, also frisch ans Werk, audible hatte dann endlich im April den ersten Teil im Angebot und was war los, schlechte Bewertungen. Die bezogen sich aber hauptsächlich auf den Sprecher. Was ijetzt auch noch ein neuer Sprecher? Ja David Nathan, kann ja auch nicht alles einlesen. Obwohl das hier echt toll gewesen wäre, denn der Riyria Zyklus war meine erste Erfahrung mit David Nathan und da hat er einen richtig guten Job gemacht. Meine Meinung zum Sprecher? Robert Frank macht das auf jeden Fall viel besser als Oliver Siebeck das in den ersten 2 Büchern des "The First Empire" Zyklus gemacht hat.

Ein Tipp, der mir unheimlich geholfen hat war, einfach alles auf mindesten 1.5-facher Geschwindigkeit hören. Viele der Sprecher machen zu lange Sprechpausen und das nervt mich persönlich unheimlich.

Der Vorteil beim Hörbuch ist ja, man kann die langweiligen Kapitel mit Gwen ja einfach überspringen. Im späteren Verlauf der Geschichte ist das dann auch nicht mehr so zäh wie zu Beginn der Story. Ich muss sagen der Part, wo Sie Stane aus seiner Zukunft liest, das hat mich dann mit den langweiligen Passagen versöhnt.

Die Riyria-Chroniken 2

Das Geheimnis der dornigen Rose

Na ein Glück ist das jetzt in einem deutlich kürzeren Intervall erschienen. Kaum ist man mit der ersten Geschichte fertig, kommt auch schon der nächste Teil raus.

Ich bin hier jetzt zur Hälfte durch und muss sagen, die Geschichten nehmen ordentlich Fahrt auf. Ganz schön was los in diesen Buch. Wir lernen die nächsten altbekannten Protagonisten kennen. Prinzessin Arista, Hodor, ach nee der heißt hier ja Hilfrid :-). Ich bin mal sehr gespannt, wenn alle Teile veröffentlicht wurden, wie sich das dann in die bereits bestehenden Riyria-Zyklen einfügt.

Was kommt als Nächstes?

  • 21.05.2021: Der zweite Band der Riyria-Chroniken, Das Geheimnis der Dornigen Rose. Na endlich. Heute heruntergeladen und jetzt werden ich mal in die Geschichte eintauchen.(edit : 27.05.2021)

  • 03.08.2021: Der erste Band der The Rise and Fall-Reihe, Nolyn, erscheint auf englisch.

  • 18.09.2021: Der dritte Band der Riyria-Chroniken, Der Anschlag auf Dulgath,

  • 14.01.2022: Der fünfte Band der Zeit der Legenden-Reihe, Drachenwinter.

  • Sommer 2022: Der zweite Band der The Rise and Fall-Reihe, Farilane.

  • Sommer 2023: Der dritte Band der The Rise and Fall-Reihe, Esrahaddon.

Bis zum Sommer 2023 muss ich mich noch gedulden für die Geschichte von Esrahaddon? Mist.

Als Amazon-Partner verdiene ich ein wenig an qualifizierten Verkäufen!

autohotkey TextMenu

Noch was gelernt diese Woche

Nach dem tippen von xx, geht direkt das Menü auf, ohne ein auslösendes Zeichen verwenden zu müssen (* bedeutet, dass nicht erst ein auslösendes Zeichen gewarte wird.) Anschließend sorgt STRSplit dafür, dass nach dem ¦ gesucht wird. Das Zeichen ist so besonders, das ich das normalerweise nirgends verwende und es sich ideal als Trennzeichen anbietet. In der Funktion "Action" wird dann noch ein weiteres StrSplit angewendet, denn ich wollte gern so eine Art Nummerierung haben. Aktuell muss der Prefix dann immer 10 Zeichen umfassen, das ist etwas lästig,m aber das werde ich die Tage dann mal noch erweitern. Ich tut mich aktuell noch sehr schwer mit RegEx.

SingleInstance,Force ; sorgt dafür, dass nur eine Instanz des Skriptes laufen kann

:*:xx::
TextMenu("1-adidas-- 4055012256071¦2-superdry 4049854925516¦3-superdry 2000002615736")
return

TextMenu(TextOptions){
for k, MenuItems in StrSplit(TextOptions,"¦") ; sucht nach dem komische Pipe Symbol
Menu, MyMenu,Add,% MenuItems,Action ; alle gefundenen Items werden dem Menü hizugefügt

Menu, MyMenu, Show ;GUI anzeigen und auf eine Aktion warten
Menu, MyMenu, DeleteAll ;Menü verwerfen und löschen
}

Action:
 ClipboardBackup:=ClipboardAll ;backup von der Zwischenablage machen
Clipboard:=SubStr(A_ThisMenuItem,12) ; Schaufel die gefunden String in die Zwischenablage, ab dem 10-ten Zeichen
Send, ^v ; Text aus der Zwischenablage einfügen
 sleep, 100 ;ein kurzes Schläfschen sorgt für besseres funktionieren
 Clipboard:=ClipboardBackup ; Zwischenablage wiederherstellen
return

ToDos

RegEx um nach dem ersten Leerzeichen den StrSplit anzusetzten. Das mit den 10 Zeichen als Prefix ist nicht optimal. ==== Links Video von Joe Glines the-automator.com zum Thema. https://www.youtube.com/watch?v=XyhhiEUK84Y&t=10s

Was ich diese Woche automatisiert habe

Was ich diese Woche automatisiert habe

Schönes kurzes Video von TAB Nation - AutoHotkye https://youtu.be/Ft1R4xle3YM gesehen und gleich mal umgesetzt. Bisher habi ich immer ein Plugin für Google Chrome verwendet, aber das kpappt nicht so recht. Es werden teilweise Änderungen erkannt, die keine sind und das ist lästig. Aslo hier ein Beispiel Skript. Ich prüfe ein TSE Zertifikat auf der Seite des BSI und möchte gern wissen, ob das immer noch nicht zertifiziert wurde.

 CODE:
 settimer, checker, 600000 ; wir Setzen einen Timer der alle 10 Minuten das Skript startet
 return
 checker:
 urlsave=https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Zertifikate_CC/InZertifizierung/1140.html
 UrlDownloadToFile, %urlsave%, %A_Desktop%\ahk_website_ueberwachung\bsitseatrust.txt ; die Datei wird auf den Desktop geladen und in dem Ordner / ahk_webseiteueberwachung gespeichert, als einfache .txt Datei
 FileRead, OutputVar, %A_Desktop%\ahk_website_ueberwachung\bsitseatrust.txt ; jetzt lesen wir die Datei aus und suchen nach der Zeichenkette.
 if OutputVar contains Produkt befindet sich in Evaluierung ; wird " Produkt befindet sich in Evaluierung" gefunden?
  {
  msgbox, Immer noch nicht zertifiziert ; Es wird eine Meldung ausgegebn, das das Zertifikat immer noch nicht verfügbar ist.
  }
 ;--------------------------------
 ;--------------------------------

ToDo’s

  • else Schleife bauen und Ton einfügen, falls das Zertifikat doch irgendwann mal aktiviert werden sollte.

Zum Tab Nation youtube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC0sEz14u_aY4yPoU-LdTCsQ da kommen jede Woche ein paar neue Videos. Außerdem immer hilfreich die Videos von Joe Glines the-automator.com https://www.youtube.com/user/JoeGlines

Podcasts Kalenderwoche 17

Apocalypse und Filterkaffee

Heute gehört, Apocalypse und Filterkaffee mit @LeonWindscheid und natürlich @MickyBeisenherz Sätze zum mitschreiben:

nicht alleine Sorgen machen

Satz Nummer 2,

Eine Meinung haben ist nicht gleich eine Ahnung haben!

Apokalypse und Filterkaffee

Hier geht es zu der EpisodeHier geht es zu der Episode.

  • Aus der Episodenbeschreibung: Die Themen: Bundesnotbremse nimmt letzte Hürde, Ende der Impfprioisierung im Juni möglich, Angela Merkel wird vor dem Wirecard-Untersuchungsausschuss aussagen, Der US-Klimagipfel, Deutschlands Wirtschaftselite will Annalena Baerbock, Soziale Kontakte als Gesundheitsvorsorge, #allesdichtmachen, 15 Jahre Gehalt ohne Arbeit und ein bittersüßer Franz Josef Wagner

Joschka der Portie

Joschka der Portie

Bilder vom portugiesischen Wasserhund "Joschka Bandaraneyko of Okinawa". Was ein Name 😄

Mehr lesen